top of page

Fri, 26 May

|

Chamonix-Mont-Blanc

NORDWAND CAMP | Fels-Eis-Mixed

Nordwände sicher besteigen: Wir zeigen dir wie!

Pätze auf Anfrage
.
NORDWAND CAMP | Fels-Eis-Mixed

Zeit & Ort

26 May, 08:50 CEST – 29 May, 16:00 CEST

Chamonix-Mont-Blanc, Frankreich

Über die Tour

BESCHREIBUNG

"Nordwand" ist im Alpinismus ein bedeutungsschwerer Begriff. Nur äusserst erfahrenen Bergsteigern sind sie angeblich vorenthalten, ja beinahe als verwegen gilt, wer sich in diese finstren, abweisenden und vereisten Wände wagt. Als Held wird hingegen gefeiert, wer diese erfolgreich durchsteigt. So zumindest werden sie oft dem breiten Publikum geschildert. Natürlich gibt es schwierige Wände und um die drei bekanntesten unter ihnen, die Nordwände von Eiger, Grandes Jorasses und Matterhorn, spinnen sich heroische Geschichten. Fakt ist: Es gibt zahlreiche weniger schwierige Nordwände. Diese kann man relativ sicher durchsteigen. Und insbesondere ermöglichen Nordwände mit ihrem typischen Gelände aus Firn, Fels und Mixed eine der eindrücklichsten Spielarten des Alpinismus. Wie man diese spielt, zeigene wir dir in diesem Nordwandkurs und legen dabei den Fokus auf die praktische Anwndung, soweit das die herrschenden Verhältnisse zulassen. Wenn du bereits Erfahrung im Bergsteigen hast, die eindrückliche Welt der Nordwände erfahren und dabei auch lernen möchtest, wie man diese angeht und sich darin sicher bewegt, dann ist dieses Nordwand Camp genau richtig für dich. Nach dem Camp kann den Teilnehmern auf Wunsch ein persönliches Feedback inkl. Empfehlung geeigneter Nordwand-Touren gegeben werden.

INHALT

Unterwegs in Nordwänden | Firn & Eis, Fels, Mixed

  • Kurze & zügige Repetition der Grundlagen des Bergsteigens (Wissen wird vorausgesetzt!)
  • Nordwand-spezifische Gefahren & Risikomanagement
  • Fortbewegungstechniken im Firn & Eis
  • Sicherungstechniken im Firn, Fels & Eis (Standplatzbau & Zwischensicherungen)
  • Bergschrund sicher überwinden
  • Tourenplanung & Verhältnisse abschätzen in Nordwänden
  • Materialkunde und Nordwand-spezifische Ausrüstung
  • Logistik für Nordwandbesteigungen (Essen, Trinken, Kleidung, Ausrüstung, Biwak usw)
  • Rückzugstechniken

PROGRAMM

  • Tag 1 | Treffpunkt Martigny Banhof 8:50 Uhr (tbc), Fahrt mit PW's aus dem Teilnehmerfeld falls vorhanden nach Chamonix, erste Ausbildungseinheit, Übernachtung voraussichtlich wieder im Tal zur besseren Akklimatisation.
  • Tag 2-3 | Ausbildungseinheiten gemäss Inhalt und direkte Anwendung in geeignetem Gelände und auf einer Anwendungstour. Die verschiedenen Touren und steilen Couloirrinnen am Mont Blanc du Tacul und seinen Trabanden, an der Tour Ronde und allgemein das Gelände im Gebiet bieten hierfür ideales Terrain. Der genaue Ablauf wird den Verhältnissen angepasst.
  • Tag 4 | Anwendungstour zB am Mont Blanc du Tacul Ostseite (Gabarrou-Albinoni, Modica Noury, Pinochio), am Triangle de Tacul oder an den Touren durch die Nordwand der Aiguille du Midi (zB Frendopfeiler, Eugstercouloir, Tournier). Optionen gibt es viele, denn wir befinden uns im Hot Spot der Nordwandtouren von Chamonis und stimmen die Verhältnisse, kommen wir hier voll auf unsere Kosten. Der Fokus liegt darauf, das Erlernte in geeignemtem Gelände anzuwenden und weniger auf der Besteigung eines bekannten Gipels. Anschliessend Abstieg und Heimreise. 

ANFORDERUNGEN*

  • Du bist mit den Grundregeln und Techniken des Bergsteigens im Firn, Fels und Eis bereits vertraut, zB durch den Besuch von Kursen, durch das Lernen von erfahrenen Personen und insbesondere durch eigene Erfahrung
  • Du hast bereits mehrere Hochtouren im Schwierigkeitsgrad bis ZS oder anspruchsvoller gemacht, auch selbständig
  • Du bist trittsicher, schwindelfrei und kletterst mit Bergschuhen & Steigeisen sicher im IV. Grad 
  • Du hast Übung im Umgang mit Steigeisen, Seil & Pickel
  • Du hast Kondition für Tagestouren von 5-10 Stunden aktive Zeit

* Eine telefonische Besprechung der persönlichen Eignung für dieses Camp ist vor der Anmeldung erwünscht: Kontaktiere uns: 079 537 97 77

BERGFÜHRER

PREIS & LEISTUNG

  • Gruppe mit 3-5 Gästen (2-3 Seilschaften)
  • Im Preis inbegriffen sind die Planung und Durchführung durch den Bergführer inkl. dessen Spesen & MWST
  • Nicht inbegriffen sind 3 Nächte in Hütten mit HP, An- & Rückreise
  • Kosten pro Person CHF 1095.-

MATERIAL

Bekleidung

  • Geeignete Kleider (Schichtenprinzip) inkl. wasser- und winddichter Jacke mit Kapuze, Softshell-/Fleecejacke, Pullover/Gillet, Unterwäsche, Hochtourenhose 
  • Dünne & dicke Handschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Ersatzwäsche
  • Evtl. Gamaschen
  • Evtl. Wetterschutzhose - je nach Wetterprognose
  • Biwaksack

Technische Ausrüstung

  • Stahl-Steigeisen mit Antistoll
  • 1x klassischer Hochtourenpickel & 2x Steileisgerät, evtl. Leashes
  • 4-6 HMS Karabiner, 2xBandschlingen 120cm, Kevlar oder Dyneema Reepschnüre (offen) 150+400cm
  • 2-3 Einzelkarabiner
  • 3-4 Expressschlingen (insbesondere verlängerbare)
  • Abseil- & Sicherungsgerät (zB Reverso)
  • Voll steigeisenfeste (empfohlen) oder bedingt steigeisenfeste Bergschuhe (Klettern mit idealerweise leichten Skischuhen auch gut möglich)
  • Klettergurt
  • Helm
  • verstellbare Trekkingstöcke
  • Rücklaufsperre, zB Microtraxion (falls vorhanden)
  • Einfachseil 50m (falls vorhanden)
  • 4-6 Eisschrauben (falls vorhanden)
  • Cams Grössen 0.3-2 (falls vorhanden)
  • 2-3 Klemmkeile kleine - mittlere Grössen (falls vorhanden)
  • Reepschnur ca 6mm
  • Abalakov-Haken & Messer (falls vorhanden)

Ausrüstung für Zustiege 

  • Schneeschuhe und 2 Teleskop-Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung für tagsüber. Auf den meisten Hütten kann Zwischenverpflegung gekauft werden. Halbpension (Abendessen/Frühstück) und Tourentee (1l) sind im Hüttenpreis inbegriffen

Übernachtung in Hütte/n

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel
  • Innenschlafsack
  • SAC/DAV-Ausweis, falls vorhanden
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Verschiedenes

  • Rucksack mit Hüftgurt (30-40l), evtl. Regenschutz für Rucksack
  • Gute Sonnenbrille
  • Sonnenschutz: Sonnencrème inkl. für Lippen, Sonnenhut
  • Trinkflasche
  • Taschenmesser
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • Handy mit Ladekabel
  • First Aid Set inkl. Compeed
  • Geld

Teilnahme

Price

Quantity

Total

  • NORDWAND CAMP | Zusatzgruppe

    CHF 0.00

    1. Über die Taste "Menge +/-" kannst du sehen, wieviele Plätze noch frei sind. 2. Falls die Tour sofort als ausgebucht erscheint, schau in 20 Minuten nochmals rein. So lange reserviert das System nämlich einen Platz, sobald der Button "Zum Checkout" geklickt wird. Falls der Verkauf nicht abgeschlossen wird, ist der Platz danach wieder frei.

    CHF 0.00

    0

    CHF 0.00

Total

CHF 0.00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page