Thu, 31 Mar | Ort wird bekanntgegeben

SKI HOCHTOUR | Coaching

Gecoached vom Bergführer auf Skihochtour
SKI HOCHTOUR | Coaching

Zeit & Ort

31 Mar 2022, 08:00 – 03 Apr 2022, 16:00
Ort wird bekanntgegeben

Über die Tour

BESCHREIBUNG

Hast du bereits Erfahrung auf Skitouren gesammelt und möchtest in Zukunft selbständig einfache bis mittelschwere Skihochtouren im vergletscherten Hochgebirge mit technischen Passagen unternehmen? Dann ist dieses Skihochtouren-Coaching genau für dich. Während diesen 3 Tagen sind wir gemeinsam auf Ski im Gebirge unterwegs: auf Schnee, Gletscher und auf einfachen technischen Passagen in Firn und Fels. Dabei legen wir den Fokus ganz auf die Praxis. Die Touren planst und führst du zusammen mit den anderen Teilnehmern und dem Bergführer. Dieser ist dabei immer an deiner Seite. Von der Planung bis zum Gipfel und zurück zur Hütte begleitet, berät und fördert er dich, fügt Lerninhalte ein, gibt Rückmeldungen und greift wo nötig ein.

Wir entscheiden uns kurzfristig, wenn die Verhältnissen absehbar sind, wo wir dieses Coaching durchführen und bevorzugen nach Möglichkeit Regionen, welche auf engem Raum viele interessante Lernsituationen bereithalten, sodass wir möglichst viel lernen können.

Am ersten Tag haben wir nach dem Hüttenzustieg Zeit, die Lerninhalte zu vermitteln. Dabei setzen wir voraus, dass die wesentlichen Grundkonzepte vom Skitourengehen sowie der Umgang mit Steigeisen, Pickel und Seil bereits bekannt sind, zB durch den Besuch eines Grundkurs. An den kommenden beiden Tagen legen wir den Fokus auf die praktische Anwendung dieser Inhalte im Skihochtourenkontext. Am Nachmittag und Abend auf der Hütte bleibt Zeit, das Gelernte zu reflektieren und Wissenslücken zu schliessen.

  • Alpine Gefahren auf Skihochtouren
  • Routenführung und Einsatz des Seils auf dem Gletscher
  • Sicherungstechniken auf technischen Passagen, zB bei Steilstufen oder vom Skidepot zum Gipfel
  • Tourenplanung

PROGRAMM

  • Tag 1 | Hüttenzustieg, Ausbildung und Tourenplanung
  • Tag 2-4 | Skihochtour mit Fokus Lernen am Berg, Reflexion und Tourenplanung
  • Tag 4 | Skihochtour, Schlussbesprechung und Heimreise nachmittags

ANFORDERUNGEN

  • Du hast bereits Erfahrung im Skitourengehen und hast selbständig Touren geplant und unternommen (Grundkenntnisse bzgl. Tourenplanung, Lawinenkunde und Orientierung)
  • Du steigst mit Ski und Harscheisen auch im sehr steilen Gelände (bis unter 40 Grad) auf hartem Schnee sicher auf, beherrscht die Spitzkehrentechnik und kannst in verschiedenen Schneearten sicher abfahren
  • Du bist trittsicher, hast Übung im Umgang mit Steigeisen, Pickel und Seil und fühlst dich wohl in einfacher Kletterei im II. Grad
  • Du hast Kondition für Tagestouren von 5-8 Stunden aktive Zeit und bist schwindelfrei

Ist dieses Coaching geeignet für mich? Kontaktiere uns hallo@mybergtour.ch / 079 537 97 77

BERGFÜHRER

PREIS & LEISTUNG

  • Kosten pro Person CHF 845.-
  • Im Preis inbegriffen sind die Planung und Durchführung durch den Bergführer inkl. dessen Spesen
  • Nicht inbegriffen sind 3 Nächte in SAC Hütten mit HP, An- & Rückreise und allfällige Transportkosten

DURCHFÜHRUNG

findet mit 4-6 TN statt

ANMELDESCHLUSS

Donnerstag 24. März

MATERIAL

Bekleidung

  • Geeignete Kleider zum Skitourengehen (Schichtenprinzip) inkl. wasser- und winddichter Jacke mit Kapuze, Softshell-/Fleecejacke, Skitourenhose
  • Dünne & dicke Handschuhe
  • Mütze, ev. Stirnband oder Buff
  • Ersatzwäsche

Technische Ausrüstung

  • Skischuhe und Ski mit Gehfunktion, Felle, Harscheisen, Stöcke mit grossen Teller
  • 3-Antennen LVS, Lawinenschaufel, Sonde
  • Anseilgurt
  • 50m Einfachseil (wir koordinieren die Anzahl Seile unter den Teilnehmern)
  • Pickel und Steigeisen (angepasst und mit Antistoll)
  • 5-6 Karabiner, davon drei HMS-Schraubkarabiner
  • 2 Bandschlingen 1.2m
  • 2 Reepschnurstücke (ca 1.5m & 4m à 6mm Durchmesser)
  • Kevlar- oder Dyneemareepschnur 4-5m (falls vorhanden)
  • 1-2 Eisschrauben, Ropeman oder Micro Traxion (falls vorhanden)
  • leichter Kletterhelm

Landkarten und Literatur

  • Landkarte (Papier und online)
  • Bergliteratur und Führer: www.pizbube.ch

Verpflegung

  • Zwischenverpflegung für tagsüber. Auf den meisten Hütten kann Zwischenverpflegung gekauft werden. Halbpension (Abendessen/Frühstück) und Tourentee (1l) sind im Hüttenpreis inbegriffen

Übernachtung in Hütte

  • Ohrenpfropfen
  • Toilettenartikel
  • Innenschlafsack, Kissenbezug, Maske
  • SAC/DAV-Ausweis, falls vorhanden
  • Die Hütten verfügen in der Regel über fliessend kaltes Wasser
  • Es stehen Hüttenfinken zur Verfügung

Verschiedenes

  • Rucksack mit Hüftgurt (ca 40l) und Möglichkeit zum Ski aufbinden (Skiriemen)
  • Gute Sonnenbrille
  • Sonnenschutz: Sonnencrème inkl. für Lippen, Sonnenhut
  • Trinkflasche
  • Taschenmesser
  • Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • Handy mit Ladekabel
  • First Aid Set inkl. Compeed
  • Geld, SAC-Ausweis

COVID-19

Müssen wir eine Veranstaltung wegen der Coronapandemie (zB erneuter Lockdown) absagen, erstattet mybergtour den gesamten Betrag zurück. Ist ein Teilnehmer COVID-19 positiv oder kann wegen Quarantänebestimmungen oä. nicht teilnehmen, gelten unsere AGB. Eine Annullationskostenversicherung kann dieses Risiko decken. Wir empfehlen eine solche abzuschliessen. Verschiedene Anbieter bieten Annulationsversicherungen über ein Jahr an. Gewisse Anbieter versichern auch einzelne Reisen, hier ein Beispiel. Wir halten uns an das Schutzkonzept des Schweizer Bergführerverbands. Es ist obligatorisch, dass sich alle Teilnehmer an dieses halten.

Es gelten die AGB von mybergtour. Bitte nimm dir kurz Zeit, diese durchzulesen, danke!

Teilnahme
Price
Quantity
Total
  • SKI HOCHTOUR | Coaching
    CHF845
    CHF845
    0
    CHF0
TotalCHF0

Diese Veranstaltung teilen