Fri, 14 May | Berner Alpen

SKI TOUR | Finsteraarhorn

Mit Ski auf den höchsten & schönsten Berner
Tour ausgebucht. Melde dich bei Interesse an einer 2. Gruppe.
SKI TOUR | Finsteraarhorn

Zeit & Ort

14 May, 10:11 – 16 May, 16:00
Berner Alpen, Schweiz

Über die Tour

BESCHREIBUNG

Das Finsteraarhorn ist nicht nur der höchste, sondern auch schönste und imposanteste Berner Gipfel sagen Viele. Von Weitem erblickt man die jäh emporragende, gewaltige Bergestalt und dabei ereilt fast jeden Alpinisten den Wunsch, diese zu besteigen. Genau das tun wir über Auffahrt und zwar mit Ski über den NW-Grat via Hugisattel, was neben dem Gipfel auch noch eine wunderbare Abfahrt in einer grandiosen Gletscherlandschaft ermöglicht.

PROGRAMM

Tag 1 | Aufstieg zur Finsteraarhornhütte 

Nach dem Treffpunkt auf dem Jungfraujoch um 10:11 Uhr (Treffpunkt bei der Kaffeebar) betreten wir die grandiose Hochgebirgsarena, fahren zum Konkordiaplatz ab und steigen zur Grünhornlücke auf. Hier erblicken wir bereits unser Tagesziel, die Finsteraarhornhütte auf 3048müM, zu welcher wir nach einer Abfahrt und kurzem Gegenaufstieg gelangen. 700Hm Aufstieg,  1100Hm Abfahrt, 4-5h aktive Zeit.

Tag 2 | Gipfeltag Finsteraarhorn 

Früh staten wir und steigen steil  hinauf in Richtung Hugisattel. Hier machen wir das Skidepot und klettern mit den Steigeisen über den spannenden und teilweise exponierten NW-Grat zum Gipfel (ZS-/II). Das Finsteraarhorn ist ein ein gewaltiger Berg, steil fällt die Nordwand zum Finsteraargletscher ab und atemberaubend weit reicht die Aussicht. Abstieg auf der Aufstiegsroute und mit den Ski zurück zur Hütte. 1200Hm Aufstieg, 1200Hm Abfahrt, 6h aktive Zeit.

Tag 3 | Via Bächilücke 3382m nach Reckingen 

Wir fahren zum „Rotloch“ ab und steigen über den Galmigletscher zur Bächilücke auf, je nach Temperaturverhältnissen liegt auch noch ein kleiner Gipfel drin. Eine lange Abfahrt erwartet uns, über den Bächigletscher und das Bächital hinunter nach Reckingen im Goms. Heimreise mit dem Zug. Alternativ steigen wir über die Lötschenlücke nach Blatten ab. 700Hm Aufstieg, 2350 Hm Abfahrt, 5-6h akive Zeit.

ANFORDERUNGEN*

  • Erfahrung im Skitourengehen: sichers Aufsteigen mit Fellen, teilweise mit Harscheisen auf hartem Schnee und in steilem Gelände, sichere Spitzkehrentechnik
  • Sicheres Skifahren im freien Gelände und bei verschiedenen Schneeverhältnissen
  • Trittsicherheit mit Steigeisen und Pickel
  • Sicheres Klettern über den Grat (ZS / II)
  • Schwindelfreiheit
  • Gute Kondition: Tagesetappen mit 5-6h reine Aufstiegszeit und Gehtempo von ca 350Hm
  • Gute Toleranz von Höhen zwischen 3'000-4'274 müM**

* Ist diese Tour für mich geeignet? Gerne beraten wir dich telefonisch unter 079 537 97 77.

** Wir empfehlen dir, insbesondere falls du in der Vergangenheit Mühe hattest mit der Akklimatisation in grosser Höhe, bereits akklimatisiert anzureisen. Gerne beraten wir dich hierzu telefonisch unter 079 537 97 77.

ANMELDESCHLUSS

Mittwoch 17:00 Uhr

BERGFÜHRER

  • Dominik Franz
  • Kontakt Büro für Fragen zur Tour: hallo@mybergtour.ch, 079 537 97 77
  • Kontakt Bergführer: +43 699 173 826 16

LEISTUNG / PREIS

  • 1495.- pro Person
  • Im Preis inbegriffen sind die Planung und Führung durch dipl. Bergführer inkl. dessen Spesen.
  • Zusatzkosten: Übernachtung SAC-Hütte mit HP (80.-/Nacht), Reisekosten

DURCHFÜHRUNG

findet mit 2 TN statt 

MATERIAL

normale Skihochtourenausrüstung

  • Tourenski, Felle, Harscheisen *
  • Skischuhe mit Gehfunktion
  • Skistöcke mit grossem Teller
  • LVS, Lawinenschaufel und Sonde
  • Helm (für den NW-Grat)
  • Anseilgurt mit 2 Scharaubkarabinern
  • Bandschlinge 120 cm & Prusikschlinge
  • Steigeisen (keine Alusteigeisen!), Pickel
  • Sonnenbrille mit hohem Schutz, evtl. Skibrille
  • Sonnenschutzartikel (Sonnenhut, Sonnencreme für Haut und Lippen mit hohem Schutz)
  • dem Wetter angepasste Kleider inklusive warme Schicht, wettersichere Schicht mit Kapuze, dünne und dicke Handschuhe, Mütze/Stirnband
  • Verpflegung für unterwegs (kann tw auf Hütte gekauft werden)
  • Stirnlampe
  • Seidenschlafsack, Toilettenartikel, Ersatzwäsche, Ohropax, SAC-Ausweis, Geld
  • Das Gepäck wird auf den meisten Touren mitgetragen. Achte auf einen möglichst leichten Rucksack

* nicht für Splitboard geeignet

COVID-19

  • Muss mybergtour eine Veranstaltung wegen der Coronapandemie (zB erneuter Lockdown) absagen, erstattet mybergtour den gesamten Betrag zurück.
  • Ist ein Teilnehmer COVID-19 positiv oder kann wegen Quarantänebestimmungen oä. nicht teilnehmen, gelten unsere AGB. Eine Annullationskostenversicherung kann dieses Risiko allenfalls decken. Wir empfehlen eine solche abzuschliessen. Verschiedene Anbieter bieten Annulationsversicherungen über ein Jahr an. Gewisse Anbieter versichern auch einzelne Reisen, hier ein Beispiel.

Es gelten die AGB von mybergtour. Bitte nimm dir kurz Zeit, diese durchzulesen, danke!

Teilnahme
Price
Quantity
Total
  • SKI TOUR | Finsteraarhorn
    CHF1,495
    CHF1,495
    0
    CHF0
TotalCHF0

Diese Veranstaltung teilen