top of page

Fri, 01 Sept

|

Voralptal

HOCHTOUR | Sustenhorn Ostgrat

Highlight der Zentralschweiz

*** Tour ausgebucht *** Zusatzgruppe resp. Warteliste auf Anfrage: hallo@mybergtour.ch
.
HOCHTOUR | Sustenhorn Ostgrat
HOCHTOUR | Sustenhorn Ostgrat

Zeit & Ort

01 Sept 2023, 15:00 CEST – 02 Sept 2023, 15:00 CEST

Voralptal, Schweiz

Über die Tour

BESCHREIBUNG

Das Sustenhorn gehört zusammen mit dem Galenstock ganz bestimm zu den lohnendsten Hochtouren der Zentralschweiz. Dieses bietet zwar nicht die Marke 4000, daneben sind jedoch alle Zutaten vorhanden, welche eine unvergessliche Hochtour ausmachen: Wir starten mit der Voralphütte auf einer wunderbar gelgenen, gemütlichen Hütte. Die Tour über den Ostgrat beginnt mit einem kurzen Anstieg, bevor wir die Hände bereits aus der Hosentasche nehmen müssen resp. dürfen und einige Seillängen klettern. Bald darauf betreten wir den Gletscher und steigen, mit der aufgehenden Sonne im Rücken dem Einstieg zu. Hier erwartet uns fester Fels und abwechslungsreiche Kletterei über den Ostgrat hin zum wunderbaren Gipfel des Sustenhorns 3502müM mit tollem Panorama. Es folgt ein ein bequemer, jedoch nicht minder spannender Abstieg über den verspalteten Steingletscher, wo wir sogar noch das Gwächtenhorn mitnmehmen und via Tierberglihütte nach Umpol absteigen. Ein Steinwurf weit entfernt ist das Hotel Steingletscher, wo wir mit Blick zum Sustenhorn bestimmt nochmals anstossen.

PROGRAMM

Freitag 1. September

  • Treffpunkt 15:00 Uhr Bushaltestelle Göschenen Voralpkurve
  • Aufstieg zur Voralphütte ca 2.5h
  • gemütlicher Hüttenabend und Tourenbesprechung

Samstag 2. September

  • Wir starten im Schein der Stirnlampen und klettern über den Ostgrat auf das Sustenhorn, ca. 6 Std
  • Abstieg zur Tierberglihütte ca 1.5-2h und in einer weiteren Stunde nach Umpol
  • Ab Umpol zu Fuss, mit dem Daumen oder evtl. parkiertem PW zum Hotel Steingletscher und ab hier Heimreise mit öV
  • Fahrplan SBB

ANFORDERUNGEN

  • Erfahrung auf vergleichbaren Hochtouren (ZS, III)
  • Tritsicherheit & sicheres Klettern mit Bergschuhen im III. Grad, eine Länge IV (kann entschärft werden)
  • Gute Kondition (8 bis 9-stündige Tour)
  • Akklimatisation oder gute Verträglichkeit einer Höhe bis 3500 müM

BERGFÜHRER

LEISTUNG / PREIS

  • 895.- pro Person
  • Im Preis inbegriffen sind die Planung und Führung durch dipl. Bergführer
  • Nicht inbegriffen sind die Kosten für die Hüttenübernachtung inkl. HP

ANMELDESCHLUSS

Dienstag 30. August 16:00 Uhr

MATERIAL

  • Klettergurt
  • Bedingt oder voll steigeisenfeste Bergschuhe
  • Steigeisen mit Antistoll (angepasst)
  • 2 Schraubkarabiner
  • Helm
  • Stirnlampe mit gutem Licht und vollem Akku/Batterie
  • Sonnenbrille, Sonnencreme, evtl Sonnenhut
  • Dem Wetter angepasste Kleider (inkl. Windjacke, warmer Pullover, Hochtourenhose: eng anliegend um Knöchel, dünne Handschuhe)
  • Verpflegung
  • Geld

Für die Hüttenübernachtung

  • Innenschlafsack (obligatorisch)
  • Anzug für Kissen 60x60cm (hierfür kann auch ein Pullover oä verwendet werden)
  • Toilettenartikel
  • Ersatzwäsche
  • Ohropax
  • evtl. Blasenpflaster
  • Geld

Credits Titelbild: SAC Tourenportal

Es gelten die AGB von mybergtour. Bitte nimm dir kurz Zeit, diese durchzulesen, danke!

Teilnahme

  • HOCHTOUR | Sustenhorn Ostgrat

    1. Über die Taste "Menge +/-" kannst du sehen, wieviele Plätze noch frei sind. 2. Falls die Tour sofort als ausgebucht erscheint, schau in 20 Minuten nochmals rein. So lange reserviert das System nämlich einen Platz, sobald der Button "Zum Checkout" geklickt wird. Falls der Verkauf nicht abgeschlossen wird, ist der Platz danach wieder frei.

    CHF 895.00
    Sold Out

This event is sold out

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page